Kirchen zum stillen Gebet geöffnet

09. April 2020

Der Krisenstab des Landes Niedersachsen hat mit Schreiben vom 7.4.2020 mitgeteilt, dass bei entsprechender Einhaltung der Abstandsregel und der Hygienerichtlinie eine Öffnung der Kirchen zum stillen Gebet möglich ist. Die Entscheidung liegt bei den Kirchenvorständen vor Ort.

So werden auch im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum in der Osterzeit an Karfreitag, Ostersonntag sowie Ostermontag in folgenden Kirchengemeinden die Kirchentüren zum stillen Gebet geöffnet

  • Leese 
            -  Samstag von 10  - 12 Uhr
            -  Sonntag von 10 - 12 Uhr
  • Loccum
            - täglich von 10 - 18 Uhr    
  • Münchehagen
            - Karfreitag von 10 - 11 Uhr und 15 - 16 Uhr
            - Ostersonntag von 10 - 11 Uhr und 17 - 18 Uhr
            -  Ostermontag von 11 - 12 Uhr
  • Rehburg
             - täglich von 8 - 18 Uhr
  • Schinna
              - Karfreitag von 15 - 17 Uhr
              - Ostersonntag von10 - 12 Uhr
              - Ostermontag von 10 - 12 Uhr
  • Steyerberg
             - Karfreitag von 15 - 17:30 Uhr
             - Ostersonntag von 15 - 17:30 Uhr
             - Ostermontag von 15 - 17:30 Uhr
  • Uchte
             - Karfreitag von 15 - 17 Uhr
             - Ostersonntag von 10 - 12 Uhr
             - Ostermontag von 10 - 12 Uhr

Die anderen Kirchengemeinden weisen auf die bisher initiierten Aktivitäten hin.

Kontakt

superintendentin
Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller
Lange Str. 47
31592 Stolzenau
Tel.: 05761/2040
Fax: 05761/7643

Elisabeth Wiegmann
Lange Str. 47
31592 Stolzenau
Tel.: 05761/2040
Fax: 05761/7643