Angedacht von Pastor Julien Fuchs

Nachricht 06. Oktober 2019

Das Wunder des Lebens

Haben Sie schon mal etwas gepflanzt? Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich als Kind im Unterricht die Aufgabe bekam, Samen in ein kleines Pflanzschälchen zu säen. Jedes Kind hatte seinen eigenen Pflanztopf. Die Samen wurde regelmäßig gegossen und an das Fenster gestellt. Und irgendwann war es bei mir soweit: Ein grüner Halm luckte aus dem Boden hervor. Ganz erstaunt schaute ich ihn an. Einige Kinder jedoch blickten traurig darauf, weil sich in ihrem Pflanzschälchen trotz ihrer guten Pflege nichts tat.

An diesem Sonntag feiern wir Erntedank. Das Erntedankfest erinnert mich an diese Kindheitserfahrung. Es ist das damalige Erstaunen über diesen grünen Halm, dass mich heute davor bewahrt, das Leben in seiner Vielfalt als selbstverständlich hinzunehmen. Denn die Supermärkte sind mit Lebensmitteln gut gefüllt. Und die Natur strotzt nur so vor Leben. Man könnte dabei leicht den Eindruck gewinnen: Leben ist nichts besonderes. Ein Mensch jedoch, der schon einmal etwas angepflanzt hat, sieht das anders. Denn er hat das Wunder des Lebens selbst efahren. Das Gedeihen von Leben ist geheimnisvoll – und das fasziniert. Ich bin davon überzeugt: Leben ist letztendlich ein Wunder. Deswegen hat es außerdem auch etwas unverfügbares: Es gibt einfach keine Garantie, dass unsere Bemühungen um Wachstum Erfolg haben werden.

Das Erntedankfest, das wir diesen Sonntag feiern, erinnert uns an das Wunder des Lebens. Leben und Lebensmittel sind nicht selbstverständlich. Wir Christen sagen deswegen Gott, der für uns die Quelle des Lebens ist, an diesem Festtag Dank für alle Gaben. Denn wir begreifen: Alles Leben ist Geschenk und wertvoll. Und das gilt nicht nur für die naürliche Umwelt, sondern auch für uns ganz persönlich. Das ist eine Sichtweise, die sensibel macht, für den Wert allen Lebens. Wie gut und sinnvoll ist es doch, dass das Erntedankfest auch in diesem Jahr uns diese bereichernde Einsicht schenkt! 

 

Ihr

Julien Fuchs, Pastor in Leese

                                                                                                        

Kontakt

Julien Fuchs
Kirchplatz 6
31633 Leese
Tel.: 05761/2032
Mobil: +49 (0176) 86092575