Glocke

St. Nicolai Kirche Wiedensahl

Losung Sonntag, 08. Dezember 2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

St. Vitus Kirche Schinna

Losung Sonntag, 08. Dezember 2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

Stolzenauer Lutherbild

Losung Sonntag, 08. Dezember 2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

Kirche in Leese

Losung Sonntag, 08. Dezember 2019

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.

Jesaja 58,11

Willkommen im Kirchenkreis

Geographisch wird der Kirchenkreis Stolzenau-Locum mit einer Fläche von cirka 682 Quadratkilometern dem Mittelwesergebiet zugeordnet. Er liegt an der Weser zwischen Minden und Bremen in der Mitte Niedersachsens. Dem Kirchenkreis gehören 15 Kirchengemeinden an, die sich nach wie vor durch einen hohen Anteil evangelischer Menschen an der Gesamtbevölkerung auszeichnen. Der Kirchenkreis Stolzenau-Loccum gehört seit 2007 dem Sprengel Hannover an. 

Der Kirchenkreis umfasst zwei Aufsichtsbezirke.
Die zum Stiftsbezirk Loccum gehörenden Kirchengemeinden Loccum, Münchehagen und Wiedensahl werden vom Konvent des Klosters Loccum geleitet. Sie stehen in regionaler Zusammenarbeit mit der angrenzenden Kirchengemeinde Rehburg/Bad Rehburg. 
Die Südregion des Kirchenkreises umfasst die Gemeinden Essern, Lavelsloh, Warmsen und Uchte; die große Mittelregion schließt Leese, Landesbergen, Steyerberg, Stolzenau, Schinna, Nendorf und Raddestorf zu einer Kooperationsebene zusammen.
Es ist eine Stärke des Kirchenkreises und gehört unmittelbar zu seinem Profil, dass bei allen großen Projekten und Vorhaben alle Pastoren und Gemeinden eng zusammenarbeiten. 

Auf weiter Fläche nah bei den Menschen sein

Die Arbeit unserer 15 Kirchengemeinden und die Arbeit auf Kreisebene sind deutlich darauf ausgerichtet, den Menschen nah zu sein in ihren Sorgen, Nöten und Fragen, auf der Grundlage des Evangeliums Orientierung, Glaubens- und Lebenshilfe bieten und Verantwortung zu übernehmen für die eine Welt. Die lebendige Kirchengemeinden auf weiter Fläche rechts und links der Weser freuen sich darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Als kleiner Kirchenkreis, dessen Anfänge bereits auf den Lutherschüler Nicolaus Cragius (1527 in Stolzenau) zurück gehen, pflegen wir bewährte Traditionen und gehen zugleich ideenreich neue Wege.  Unsere großen Tauffeste im ehrwürdigen Kloster Loccum und im noch älteren kleinen Benediktinerkloster Schinna gehören ebenso zu unserem Profil wie qualitätvolle Kirchenmusik und vielfältige diakonische Projekte von der Suppenküche bis zum Kleiderladen und dem Möbellager 'Möbel & Mehr'. Unter dem Leitspruch ist es unser wichtigstes Anliegen, die befreiende Botschaft von Jesus Christus mit Wort und Tat weiterzugeben.

 Ihre

Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Superintendentin 

P.S.: Wir laden Sie ein, unsere vielfältige Arbeit zu entdecken.

Neues aus dem Kirchenkreis

Termine

Kontakte

Superintendentin

superintendentin
Dr. Ingrid Goldhahn-Müller
Lange Str. 47
31592 Stolzenau
Tel.: 05761/2040
Fax: 05761/7643

Ephoralbüro

Elisabeth Wiegmann
Lange Str. 47
31592 Stolzenau
Tel.: 05761/2040
Fax: 05761/7643