Die Martinsgemeinde in Essern ist eine relativ „junge“ Gemeinde – die Kirche wurde erst 1954 eingeweiht, vorher waren wir Teil der Lavelsloher Daniels-Gemeinde.

Zur Martinsgemeinde gehören die Dörfer Essern, Nordel und Steinbrink. Eine Kapelle in Nordel und die alte Schule in Steinbrink dienen uns als Gottesdienstorte genauso wie unsere Kirche in Essern.

Die gepflasterte Lutherrose vor der Kirche und das Fenster über dem Altar sind „Sehenswürdigkeiten“ unserer Gemeinde.

Wir feiern jeden Sonntag um 10:00 Uhr Gottesdienst, am dritten Sonntag im Monat um 18:00 Uhr. Wir feiern mit neuen und alten Liedern, wir feiern mit KonfirmandInnen und SenorInnen und allen dazwischen. Kinder sind willkommen!

Unsere Gruppen treffen sich regelmäßig: der Mittwochsclub für alle ab 70 an jedem zweiten Mittwoch, der Posaunenchor jeden Donnerstag, Kindergottesdienst ist an jedem 1. Sonntag und am 1. und 3. Sonntag trifft sich die Jugend.

Wir sind verwurzelt im Dorf und arbeiten mit den Vereinen zusammen, die Dorfgemeinschaft ist uns wichtig – das sieht man vor allem beim alljährlichen Heideparkgottesdienst. Dort feiern wir außerdem unseren Motorradgottesdienst am 1. Sonntag im Mai, zu dem auch Biker aus dem ganzen Kreis kommen.

Kontakt

Pastorin Katharina Behrens
An der Kirche 1
31603 Diepenau
Tel.: 05777/248
Fax: 05777/1344

Pfarrbüro

Mittwoch 9-11 Uhr, Freitag 9 - 10 Uhr

Kerstin Struckmeyer
Tel.: 05777/248
Fax: 05777/1344